History

Die Komori Corporation wurde in Japan im Oktober 1923 gegründet. Nur zwei Jahre später wurde die erste manuelle Bogenoffsetdruckmaschine entwickelt. Komori hat früh den Wert guter Ausbildung erkannt und 1968 die "Komori-Schule für Druck" gegründet, als die weltweit erste, in dieser Art.

1984 wurde Komori Europe Limited in Leeds (UK) gegründet, die heutige Komori U.K. Limited. Komori-Chambon S.A. wurde 5 Jahre später im französischen Orleans mit einem Fokus auf den Verpackungsdruck gegründet, die Niederlassung Komori France kam zwei Jahre später dazu. Unsere italienische Niederlassung Komori Italia entstand im gleichen Jahr, 1991. Heute ist unsere europäische Hauptniederlassung in Utrecht im selben Gebäude zuhause, wie Komori International Netherlands.

Auf der drupa 2000 stellten wir die weltweit erste Digitaldruckmaschine "Project D" im B1-Format vor und auf der folgenden drupa dann die “Komori Lithrone S40”-Baureihe. 2008 war das Jahr  der Einführung der “Lithrone SX40”, ein Jahr später folgten die Modelle “S44” und “SX29”.

Unsere bahnbrechende Entwicklung der H-UV-Technologie  wurde 2011 von der Japanese Society of Printing Science and Technology ausgezeichnet. Die Lithrone G40 kam ein Jahr später auf den Markt und Komoris allererste Digitaldruckmaschine Impremia IS29 folgte 2016

Ken Sagawa President Komori Europe
„Wir schreiben heute das nächste Kapitel der Geschichte von Komori. Welche Rolle spielen Sie darin? Es liegt in Ihrer Hand."

Contact us

* Required field