Combi Folder K70

Einstieg in das Format 3B / 70 x 100 cm

Die K70 ist das Einstiegsmodell von MBO. Sie ist als manuelle Maschine erhältlich und punktet mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die K70 eignet sich zur hochpräzisen und leistungsfähigen Herstellung von Falzprodukten wie Signaturen und Flyern in mittleren und hohen Auflagenhöhen. Aber auch komplizierte Falzmuster lassen sich mit absoluter Präzision fertigen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Standard-Features:

  • M1-Steuerung Basic inklusive Touchscreen
  • Trennkopf Vacustar im Flachstapelanleger
  • Trennkopf Vaculift III im Palettenanleger
  • Falztaschen mit umlegbarer Bogenweiche
  • PU-Spiralfalzwalzen im Parallelbruch

Optionen:

  • Vivas (Vacubelt und Vacutable)
  • Kombifalztaschen
  • Fensterfalztasche
  • Messerwellen im Dreibruch
  • RAS-Fernwartungssoftware
  • Datamanager 4.0 (nur in Verbindung mit RAS-Fernwartungssoftware verfügbar)

M1-Steuerung Basic

Die M1-Steuerung Basic überzeugt durch ihre intuitive Bedienerführung. Die Bildschirmdiagonale des Touchscreens beträgt 10,1“. Optional ist ein Router für die Fernwartungssoftware RAS erhältlich. Dieser ist Voraussetzung für den ebenfalls optionalen Datamanager 4.0.

KL / Super-KTL im Kreuzbruch

Die Maschinenkonfiguration entscheidet über das mögliche Falzartenspektrum. Die KL-Konfiguration ist die Standard-Konfiguration in Kombifalzmaschinen. Nach dem Kreuzbruch folgt der Dreibruch auf der linken Seite. Bei der Super-KTL-Konfiguration befindet sich dagegen eine Falztasche nach dem ersten Schwert. Dadurch lässt sich ein zusätzlicher Falz, parallel zum Schwertfalz, realisieren. Je nach Format kann dies ein Wickel- oder ein Zick-Zack-Falz sein. Außerdem befindet sich nach der KTL-Tasche eine vollwertige Messerwelle. Diese kann mit denselben Werkzeugen bestückt werden, wie die Messerwelle im Parallelbruch.

Contact us

* Required field